10.11.01 12:04 Uhr
 1.393
 

"Hannibal"-Sequel brutal und blutig: Hauptdarstellerin schockiert

Beinahe hätte Emily Watson ihre Hauptrolle im 'Hannibal'-Sequel von 'Silence Of The Lambs' an den Nagel gehängt. Emily spielt eine blinde Frau, die mit der Polizei zusammenarbeitet um Hannibal Lector zu fassen.

Emily, die sich eigentlich mehr den Filmen mit künstlerischem Anspruch zugehörig fühlt, ist entsetzt über die blutigen Szenen im Film und die rohe Gewalt, die Bestandteil vom Film sein wird.

Dies könne sie jetzt schon über den Film aussagen, ohne eine einzige Szene mit Hannibal Lector (Anthony Hopkins) abgedreht zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: blutig, Hauptdarsteller, Sequel
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?