10.11.01 07:30 Uhr
 52
 

Schröder will sich nicht nach aktuellen Meinungsumfragen richten

Bundeskanzler Gerhard Schröder äußerte gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus, dass alles, was die Regierung tue, richtig sei.

Dabei will er sich nicht von der Meinung der Bevölkerung, die sich in Meinungsumfragen gegen einen Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan aussprach, richten.

Auch die Abstimmung im Bundestag bereitet ihm keine Sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Meinung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN