10.11.01 04:34 Uhr
 16
 

Ausflug nach Deutschland: Rentner (65) erschlug brutal seine Frau (81)

Ein 65 jähriger Pole fuhr zu einem Ausflug mit seiner Frau nach Brandenburg. In einem Wald erschlug er die Frau mit vermutlich einem Stein.

Der Mörder verriet sich selber als er in seiner Heimat in Polen seine Frau als vermisst meldete. Die Leiche war in der Zwischenzeit von Jägern gefunden worden.

Als er seine Frau wieder in Deutschland identifizierte, klickten die Handschellen, da Bekannte von dem Ausflug des Ehepaares gewußt hatten. Das Motiv ist unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Waddel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Frau, Rentner, Ausflug
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?