10.11.01 04:34 Uhr
 16
 

Ausflug nach Deutschland: Rentner (65) erschlug brutal seine Frau (81)

Ein 65 jähriger Pole fuhr zu einem Ausflug mit seiner Frau nach Brandenburg. In einem Wald erschlug er die Frau mit vermutlich einem Stein.

Der Mörder verriet sich selber als er in seiner Heimat in Polen seine Frau als vermisst meldete. Die Leiche war in der Zwischenzeit von Jägern gefunden worden.

Als er seine Frau wieder in Deutschland identifizierte, klickten die Handschellen, da Bekannte von dem Ausflug des Ehepaares gewußt hatten. Das Motiv ist unbekannt.


WebReporter: Waddel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Frau, Rentner, Ausflug
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?