10.11.01 08:45 Uhr
 20
 

Noch ein Trittbrettfahrer gefasst - Der Täter geht noch zur Schule

In Braunschweig schickte ein 13-Jähriger einer ebenfalls 13 Jahre alten Schülerin einen Brief mit weißer Substanz. Der Inhalt war nur Backpulver, wie die Polizei herausfand. Mit den Worten 'Schönen Gruß - Bin Laden' verschickte er den Brief.

Ein Verdacht brachte die Polizei auf den richtigen Weg, der Computer des 13-Jährigen wurde von der Polizei sichergestellt. Der junge Trittbrettfahrer gab seine Schuld sofort zu, zu wenig Zuneigung war sein Motiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onlyoneh@sn
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Täter, Tritt
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?