10.11.01 00:24 Uhr
 201
 

Gorillaz: MTV-Awards werden politisch - Protest gegen die USA

Der Sänger der britischen Band 'Blur', Damon Albarn, benutzte die Preisverleihung zu den MTV-Music-Awards zu einem Protest gegen den US-Angriff auf Afghanistan.

Der Sänger, dessen Projekt 'Gorillaz' zwei Preise gewann, zeigte dem Publikum ein Symbol, welches für atomare Abrüstung steht, und erklärte, dass es falsch sei, eine der ärmsten Nationen der Welt zu bombardieren.

Das Publikum sollte seine Stimme benutzen und dagegen vorgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Protest, Award, MTV, Gorilla
Quelle: www.canoe.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?