10.11.01 00:05 Uhr
 17
 

Mal antesten? Ede Geyer auf Knastbesuch

Nicht die Machenschaften des Vereins Energie Cottbus, sondern seine Funktion als 'Präventionsbotschafter' führte Ede Geyer heute hinter die Mauern der Justizvollzugsanstalt Spremberg.

Auf die Frage, warum Präsident Dieter Krein und Manager Klaus Stabach ihn nicht begleiten, wollte er sich nicht äußern. Begleitet zum Gespräch mit den Inhaftierten wurde er von Kapitän Beeck, B. Akrapovic und R. Gersch, Pressesprecher des Vereins.

Das Gespräch selbst war von Fragen rund um die nächsten Spiele und die Strategien Geyers bestimmt. Zur Freude am Schluss gab es noch ein Präsent der Häftlinge, Geyer in Öl, nur das Gesicht geriet den Künstlern zu kurz trotz Niederlagen, so Geyer.


WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefängnis
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"
Sexueller Missbrauch: Colin Firth wird nicht mehr mit Woody Allen arbeiten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?