10.11.01 00:08 Uhr
 46
 

3:2 für DEB-Team

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat in Hannover gegen das Team Canada drei Treffer gelandet. Die Torschützen, denen die 6238 Zuschauer zujubelten, waren Thomas Daffner (Kassel), Vitali Aab (Nürnberg) und Daniel Kreutzer (Kassel).

Steve Larouche uns Ryan Savoia trafen für das canadische Team.

Der Verlauf des Spiels: 1:0, 1:1 und 1:1. Durch die offensiven und spielerischen Leistungen der deutschen Spieler ist der Sieg wirklich gerechtfertigt.


WebReporter: Biggi0406
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?