09.11.01 21:09 Uhr
 20
 

Testspiel: Hamburger SV - VFL Bochum 3:1

Der Hamburger SV und der VFL Bochum trennten sich in einem Testpiel 3:1. Der HSV war klar die bessere Mannschaft. Jörg Albertz spielte auch mal wieder. Er hielt 45 Minuten aus. Der 30-jährige hatte das erste Spiel unter der Leitung von Kurt Jara.

Das war das erste Spiel seit dem 29.September für Jörg Albertz, denn er musste sich einer Leisten-Operation unterziehen.

Die Tore für den HSV machten Sergej Barbarez (17.), Marcel Ketealer (42.) und Roda Antar (89.). Den einzigen Treffer für den VFL machte Peter Graulund. Dieses Spiel fand in Rotenburg/Wümme statt, vor 1500 Zuschauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Hamburger SV, Bochum, Testspiel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?