09.11.01 19:41 Uhr
 16
 

Flüchtender Einbrecher von Polizeiwagen ausgebremst

Ein Einbrecher wurde von zwei Zivilbeamten auf frischer Tat ertappt.
Die Beamten stellten ihren Wagen ab und wollten die Personalien des Einbrechers aufnehmen.

Dieser zeigte sich aber wenig kooperationsfreudig und ergriff die Flucht.
Doch da kam der Polizeiwagen zum Einsatz.
Die Zivilbeamten hatten nämlich vergessen, die Automatikschaltung des Wagens auf Parken zu stellen.

Der Wagen rollte los- geradewegs dem flüchtenden Einbrecher über den Fuß.
Somit konnte der Dienstwagen die Flucht verhindern und seine ' Kollegen' auf der Diebesjagd tatkräftig unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einbrecher, Polizeiwagen, Flüchtender
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt
Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken
USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an
Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt
Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?