09.11.01 19:41 Uhr
 16
 

Flüchtender Einbrecher von Polizeiwagen ausgebremst

Ein Einbrecher wurde von zwei Zivilbeamten auf frischer Tat ertappt.
Die Beamten stellten ihren Wagen ab und wollten die Personalien des Einbrechers aufnehmen.

Dieser zeigte sich aber wenig kooperationsfreudig und ergriff die Flucht.
Doch da kam der Polizeiwagen zum Einsatz.
Die Zivilbeamten hatten nämlich vergessen, die Automatikschaltung des Wagens auf Parken zu stellen.

Der Wagen rollte los- geradewegs dem flüchtenden Einbrecher über den Fuß.
Somit konnte der Dienstwagen die Flucht verhindern und seine ' Kollegen' auf der Diebesjagd tatkräftig unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einbrecher, Polizeiwagen, Flüchtender
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?