09.11.01 19:34 Uhr
 97
 

Italiens Regierung sperrt den Luftraum über Rom.

Die italienische Regierung hat für Samstag die Sperrung des Luftraumes über Rom veranlaßt. Grund sind Sorgen über mögliche Anschläge auf eine Demonstration von Befürwortern der Militäraktionen in Afghanistan.

Zur gleichen Zeit haben sich auch Globalisierungsgegner zu einer Demonstration angesagt. Diese wollen aber gegen eine Konferenz der Welternährungs-Organisation FAO protestieren. Ingesamt werden es wohl 150.000 Demonstranten werden.

Die Sperrung gilt rund 8km um die Demonstrantenzüge. Kein Flugzeug darf diesen Radius verletzten.


WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Regierung, Regie, Rom, Luftraum
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?