09.11.01 19:05 Uhr
 205
 

Reporterin bucht als O.B.Laden in Pakistan ein Flugticket. Ausweisung

Die britische Reporterin Christina Lamb machte sich in Pakistan einen 'Spaß' und versuchte ein Flugticket unter dem Namen O.B.Laden zu kaufen. Die pakistanischen Behörden sahen das wohl ein wenig anders, angeblich wollte sie der Regierung schaden.

Die Reporterin soll versucht haben auf Mißstände in den Sicherheitsvorkehrungen hinzuweisen. Die Reporterin hätte die Gastfreundschaft mißbraucht.

Man verwies sie und ihren Fotografen Justin Sutcliff, des Landes. Lamb versuchte in der BBC die ganze Aktion als Spaß zu rechtfertigen. Laut pakistanischen Kreisen sollen die beiden noch heute in ein Flugzeug gesetzt werden.


WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Laden, Pakistan, Reporter, Report, Ausweis
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?