09.11.01 19:05 Uhr
 205
 

Reporterin bucht als O.B.Laden in Pakistan ein Flugticket. Ausweisung

Die britische Reporterin Christina Lamb machte sich in Pakistan einen 'Spaß' und versuchte ein Flugticket unter dem Namen O.B.Laden zu kaufen. Die pakistanischen Behörden sahen das wohl ein wenig anders, angeblich wollte sie der Regierung schaden.

Die Reporterin soll versucht haben auf Mißstände in den Sicherheitsvorkehrungen hinzuweisen. Die Reporterin hätte die Gastfreundschaft mißbraucht.

Man verwies sie und ihren Fotografen Justin Sutcliff, des Landes. Lamb versuchte in der BBC die ganze Aktion als Spaß zu rechtfertigen. Laut pakistanischen Kreisen sollen die beiden noch heute in ein Flugzeug gesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Laden, Pakistan, Reporter, Report, Ausweis
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?