09.11.01 20:09 Uhr
 5.331
 

Arbeitsspeicher wird immer teurer

Seit Anfang dieser Woche stiegen die Preise für SDRAM und DDR-RAM Bausteine wieder rapide an. Am heutigen Tag kostet ein 256 MB DDR-RAM Baustein um die 30 % mehr als noch am Donnerstag.

Die Industrie nimmt für den Speicher nun im Einkauf bis zu 50% mehr Geld. Die Ursache ist wahrscheinlich, dass die taiwanischen Hersteller, in diesen Tagen weniger Speicher ausliefern als noch die Tage zuvor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maver1ck
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Arbeit
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod
Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?