09.11.01 17:53 Uhr
 38
 

Kanzleramt - Sprayer festgenommen

Ein Sprayer 'bemalte' das Bundeskanzleramt in Berlin aus Protest gegen den Krieg in Afghanistan mit den Worten 'Make Love, not War'

Es war nur eine Sache von wenigen Minuten, das die Beamten den jungen Mann festnahmen.

Laut einem Sprecher der Polizei handelt es sich um einen Deutschen. Weitere Angaben wurden derzeit nicht gemeldet.


WebReporter: Purteam
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kanzler, Kanzleramt, Spray, Sprayer
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?