09.11.01 17:39 Uhr
 80
 

Nordallianz meldet Sieg, Masar-i-Scharif ist gefallen

Nach neuesten Meldungen der Nordallianz, ist die heiß umkämpfte Afghanische Stadt Masar-i-Scharif gefallen und erobert worden.

Nach Angaben der Nordallianz sollen die Taliban die Stadt freiwillig verlassen haben. Die Truppen der Nordallianz sind gerade dabei die einzelnen Stadtteile zu durchkämmen.

Ebenso wäre der Flughafen erobert worden. Die USA könne aber die Eroberung der von Masar-i-Scharif nicht bestätigen, so ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sieg
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld
Donald Trump nach 100 Tagen im Amt: "Ich hätte gedacht, der Job ist einfacher"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?