09.11.01 17:55 Uhr
 339
 

Das hübsche Gesicht einer Frau ist wie Kokain für´s Männerhirn

Dies berichten zumindest US-Forscher unter Berufung auf aktuelle Studien.
Das schöne Gesicht einer Frau wirke auf das Männergehirn wie etwa Kokain, Geld oder Schokolade.

Männliche Testpersonen sollten sich Bilder verschiedener Frauengesichter ansehen.
Bei attraktiven Gesichtszügen wurden Aktivitäten in Hirnregionen ausgelöst, die bisher als Reaktionsgebiet für Geld- oder Drogeneinflüsse bekannt waren.

Die männlichen Testpersonen beurteilten auch die Gesichter anderer Männer. Allerdings regte sich bei den Heterosexuellen nichts im Gehirn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Gesicht, Kokain
Quelle: www.menshealth.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?