09.11.01 14:19 Uhr
 76
 

Präsident Georg W. Bush stellt sich als Kriegsdienstverweigerer dar

Was ist los mit dem 'großen' amerikanischen Präsidenten? Präsident Bush erscheint mit Stress geplagten und eingefallenen Gesicht im Fernsehen. Auch das plötzliche Ergrauen des Haupthaares wird wohl nicht ganz unbemerkt bei Freunden bleiben.

Hatten nicht selbst Anzüge vor einigen Wochen noch gepasst? Nun hängen sie in Form von 'zwei Nummern' zu groß herab. Viele Fragen stehen offen.
Inzwischen gehen die USA in eine neue Runde von Kriegsführung. Ein Propagandakrieg soll gewonnen werden.

Mit Parolen wie 'wenn sterben für diese Form von Islam ruhmreich sei, warum geht Mullah Omar nicht selbst an die Front' soll er gewonnen werden. Als Kriegsdienstverweigerer sollen sie hingestellt werden. Kämpft Bush aber selbst an der Front?


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Krieg, George W. Bush
Quelle: www.spiegel.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?