09.11.01 13:53 Uhr
 25
 

Berlin: Verbraucher bekommen mehr Rechte ab 1. Januar 2002

Der Verbraucher in Deutschland soll mehr Rechte erhalten. Dazu genehmigte der Bundesrat eine vom Bundestag überarbeitete Fassung des Schuldrechts. Die Gesetzesänderungen sollen ab 1. Januar 2002 gültig sein.

Ein sehr wichtiger Teil in den Gesetzesänderungen umfasst die gesetzlichen Garantiefristen. Sie wurden von sechs Monate auf zwei Jahre verlängert. Reparaturen sind auch mit eingeschlossen.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Recht, Verbraucher, Verbrauch, Januar
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
Witwe von Altkanzler Helmut Kohl klingt verbittert: "Ich gelte als Monster"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?