09.11.01 12:31 Uhr
 21
 

Erdbeben in der Ferienlandschaft Toskana

Am Freitag erschütterte ein Beben die Erde in der Toskana. Das Erdbeben lag zwischen 3,4 und 3,8 auf der Richterskala. Das Epizentrum lag zwischen Siena und Grosseto, in der von Touristen beliebten Urlaubsgegend.

Die Bewohner des Gebietes wurden in den frühen Morgenstunden durch das Erdbeben unsanft geweckt. Die Schäden halten sich in Grenzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Ferien, Toskana
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?