09.11.01 11:58 Uhr
 953
 

Zukünftiger Bayern - Spieler Sebastian Deisler wurde böse ausgepfiffen

Das Sebastian Deisler zum nächste Saison zum FC Bayern wechselt, hat er schon bekannt gegeben. Doch in Berlin haben ihn die Fans das nicht verziehen. Am Mittwoch schaute er sich das Euroliga-Spiel von Alba an.

Als der Stadionsprecher ihn in der Halle begrüßte, wurde er von den Berliner Fans böse ausgepfiffen. Eigentlich zählen die Fans zu den fairsten in der Hauptstadt.

Hertha-Trainer Jürgen Röber kann die Pfiffe nicht verstehen. 'Er wechselt zu einem anderen Verein, so ist das Geschäft. Pfiffe hat er nicht verdient'.
Wird es für Deisler noch ein schweres halbes Jahr in Berlin? Ab Januar kann er wieder spielen.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bayern, Bayer, Spieler, Sebastian Deisler
Quelle: bz.berlin1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?