09.11.01 09:53 Uhr
 41
 

Diäthilfe und Kopfschmerzprävention anhand von Magnetschmuck

Nach einer Studie der NASA soll Magnetschmuck gegen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und schlechte Laune vorbeugen, behauptet das Kelkheimer
Zukunftsinstitut.

Eine Kölner Firma behauptet sogar, dass die Schmuckstücke Übergewichtigen beim Abnehmen ihrer überflüssigen Pfunde behilflich sein könnte.

Zumindest sind die Magnetschmuckstücke im Wellnessmetier zur Zeit äußerst gefragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcdougall
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Magnet
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?