09.11.01 07:40 Uhr
 49
 

Männer oft unbegründet als unfruchtbar eingestuft

Eine Gruppe von Medizinern der University of Rochester Medical Center hat ca. 1450 Männer im Alter zwischen 20 und 55 Jahren untersucht. Dabei wurden die Spermien aller Männer genaustens geprüft und protokolliert.

Sie fanden heraus, dass die Fruchtbarkeit nicht alleine von der Anzahl der Spermien abhängig ist. Laut Teamleiter David Guzick sollte eher die Form und die Beweglichkeit der Spermien in die Bewertung eingehen.


Die Weltgesundheits-Organisation hat bis jetzt die Fruchtbarkeit der Männer nur an der Anzahl der Spermien gemessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?