09.11.01 07:40 Uhr
 49
 

Männer oft unbegründet als unfruchtbar eingestuft

Eine Gruppe von Medizinern der University of Rochester Medical Center hat ca. 1450 Männer im Alter zwischen 20 und 55 Jahren untersucht. Dabei wurden die Spermien aller Männer genaustens geprüft und protokolliert.

Sie fanden heraus, dass die Fruchtbarkeit nicht alleine von der Anzahl der Spermien abhängig ist. Laut Teamleiter David Guzick sollte eher die Form und die Beweglichkeit der Spermien in die Bewertung eingehen.


Die Weltgesundheits-Organisation hat bis jetzt die Fruchtbarkeit der Männer nur an der Anzahl der Spermien gemessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?