09.11.01 05:25 Uhr
 73
 

Berufschullehrerverband hat Nachwuchssorgen

Der Sprecher des Verbandes der Berufschullehrer in Hessen, Arnold Gündling, teilte der dpa mit, dass es in Hessen kaum noch junge Lehrer gibt die als Berufschullehrer arbeiten wollen.

Die Bezahlung in Hessen sei besser als die in den übrigen Bundesländern, so Gündling. Er führt das daraufhin zurück, dass der Beruf nicht attraktiv genug sei.


Günding merkte weiterhin an, dass in den nächsten Jahren rund 1/3 der Berufschullehrer in Hessen ausscheiden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono