09.11.01 04:31 Uhr
 13
 

Amokfahrt mit einem Truck konnte nur durch Schüsse beendet werden

In Dallas ist ein Mann fast zwei Stunden mit einem gestohlenem Truck Amok gefahren. Er konnte nur durch Schüsse auf die Reifen des Trucks gestoppt werden.

Als der Truck daraufhin anfing zu brennen, blieb der Mann mit dem Truck stehen und versuchte zu Fuß zu entkommen. Bei seiner Flucht wurde er von von einem Polizisten angeschossen.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schuss, Truck
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?