09.11.01 04:25 Uhr
 32
 

SEK überwältigt Bankräuber - aber wo ist das Geld?

Bonn. Ein 30jähriger Täter raubte eine Sparkassenfiliale mit einigen tausend Mark aus. Auf Grund seines Autokennzeichens konnte die Identität ermittelt werden.

Das SEK schnappte Diesen in der Nacht. In der Wohnung fand man die Waffe des Täters samt Munition und Kleidung die beim Raub getragen wurde. Vom Geld jedoch fehlt jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kolk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Bankräuber, SEK
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?