08.11.01 23:54 Uhr
 14
 

West End: "My Fair Lady" - Wohltätigkeits-Show zugunsten AIDS-Kranker

Die Mitglieder der West End-Produktion von 'My Fair Lady' werden am 12. November 2001 an einer Show teilnehmen, die ganz AIDS-Opfern gewidmet sein wird.

Als Veranstaltungsort fungiert 'Talk Of London' in der Parker Street.
Veranstalter ist die Organsiation Crusaid, die sich ganz der Hilfe von Aids-Kranken verschrieben hat.

Am 29. November wird dieselbe Aktion mit den Mitgliedern der West End-Produktion von 'The Lion King' stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Show, Krank, West, Wohltätigkeit
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immaterielles Kulturgut? Auf Mallorca darf es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben
Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?