08.11.01 22:26 Uhr
 25
 

Amerikaner "fürchten" sich mehr vor Grippe als vor Milzbrand

Eine Umfrage unter der amerikanischen Bevölkerung kam zu dem Ergebnis, dass in Amerika keine Milzbrand-Hysterie entstanden ist.

Nur rund 14 Prozent aller Befragten, befürchteten eine Infektion. Viel schlimmere Risiken sahen sie bei einem grippalen Infekt (73 Prozent) oder einem Autounfall (41 Prozent).

Die Studie hatte eine staatliche Einrichtung in Boston in Auftrag gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Amerika, Amerikaner, Grippe
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?