08.11.01 21:18 Uhr
 113
 

Microsoft TV-Software bald in 7 Millionen US-Haushalten?

Der größte Kabelnetzbetreiber Charter Communications will demnächst TV-Software von Microsoft einsetzten. Über eine Millionen US-Haushalte sollen nach den Testläufen im nächsten Jahr mit dieser Software ausgestattet werden.

Nach den letzten Fehlschlägen von Microsoft auf dem TV-Sektor, konnte nun dieser Erfolg gemeldet werden. Experten gehen davon aus, dass Microsoft stark am Preis gedreht haben muss, um diesen Deal über die Bühne ziehen zu können.

Den Kunden von Charter Communications sollen bald Funktionen zu Verfügung stehen, wie ein Breitbandzugang zum Internet, Video-on-Demand sowie digitale Videoclips, auf die man einzeln Zugriff hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Million, TV, Microsoft, 7, Software, Haushalt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?