08.11.01 21:18 Uhr
 113
 

Microsoft TV-Software bald in 7 Millionen US-Haushalten?

Der größte Kabelnetzbetreiber Charter Communications will demnächst TV-Software von Microsoft einsetzten. Über eine Millionen US-Haushalte sollen nach den Testläufen im nächsten Jahr mit dieser Software ausgestattet werden.

Nach den letzten Fehlschlägen von Microsoft auf dem TV-Sektor, konnte nun dieser Erfolg gemeldet werden. Experten gehen davon aus, dass Microsoft stark am Preis gedreht haben muss, um diesen Deal über die Bühne ziehen zu können.

Den Kunden von Charter Communications sollen bald Funktionen zu Verfügung stehen, wie ein Breitbandzugang zum Internet, Video-on-Demand sowie digitale Videoclips, auf die man einzeln Zugriff hat.


WebReporter: vette
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Million, TV, Microsoft, 7, Software, Haushalt
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?