08.11.01 17:16 Uhr
 10
 

2000 Menschen mussten wegen Blindgänger evakuiert werden

Eine in Langenhagen gefundene britische Fliegerbombe konnte in der letzten Nacht erfolgreich entschärft werden.

Hierbei kam es zu erheblichen Verzögerungen, da rund 2000 Menschen eines Stadtteiles evakuiert werden mussten. Auch ein Alten- und Pflegeheim wurde vorsorglich geräumt.

Des weiteren wurde die A2 kurzzeitig gesperrt. Nachdem die Fünf-Zentner-Bombe erfolgreich entschärft war, wurde gegen 00.15 Uhr Entwarnung gegeben.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?