08.11.01 16:49 Uhr
 274
 

500 Gigabyte bis vier Terabyte Speicherplatz auf einem Medium

Sony entwickelt im Moment das Bandspeicherformat S-AIT, auf dem unkomprimiert 500 Gigabyte und komprimiert 1,3 Terabyte passen.
Weitere Forschungen sollen die Masse der Daten aber noch auf vier Terabyte ansteigen lassen.

Auslesen kann das Laufwerk, welches Ende 2002 erscheinen soll, die Daten mit 30 MB/s wenn sie unkomprimiert sind, bzw. 78 MB/s wenn sie komprimiert sind.

Um die Verbreitung von S-AIT zu fördern, hofft Sony auf Firmen wie Matsushita, ADIC oder Qualstar, die zu einer kleinen Allianz zusammenkommen und das Format in ihren Produkten unterstützen. Kosten wird das Bandlaufwerk 10.000 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maver1ck
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Medium, Speicher, Gigabyte
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook
Google kürte die besten Android-Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein
Simbabwe: Großwildjäger von Elefant getötet
Ältester Mensch stammt vielleicht nicht aus Afrika, sondern Südosteuropa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?