08.11.01 16:44 Uhr
 24
 

Hertha BSC zeigt Interesse an russischem Nationalspieler Sjemak

Wie schon bei SN berichtet wurde, ist Hertha BSC Berlin auf der Suche nach Verstärkungen. Gesucht wird ein Stürmer. Doch sind sie jetzt fündig geworden?

Sie zeigen Interesse an dem russischen Nationalspieler Sergej Sjemak. Zur Zeit ist er in Berlin und absolviert eine Probetraining ab. Ein Transfer würde aber frühestens in der Winterpause in Frage kommen.

Auch ein Ägypter absolviert zur Zeit ein Probetraining in Berlin. Sein Name ist Mohammed Ahmed Mohammed und ist 18 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Interesse, Nationalspieler
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod
Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?