08.11.01 15:21 Uhr
 407
 

Telekom: Flatrate weiterhin gültig, wenn nicht anders angegeben

Wie schon im Artikel 'Telekom: Betreibt T-Online große Abzocke bei Ex-ISDN-Flatrate-Kunden? ' beschrieben, schien es so, als wolle die Telekom die User abzocken.

Nachdem der Original Artikel bei Onlinekosten.de veröffentlicht wurde, versuchte ein Telekom Sprecher die Situation aufzuklären. Die Flatrate besteht so lange weiter, bis im Service Bereich wirklich ein neuer Tarif erscheint.

Die Langen Wartezeiten kämen dadurch zu stande, weil man den Kunden genug Zeit geben möchte sich für einen neuen Tarif zu entscheiden. Die User, die sich für den Surf 90 Tarif schon vorher angemeldet haben, werden eher umgestellt als der Rest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maver1ck
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Flatrate
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?