08.11.01 14:26 Uhr
 219
 

Harry Potter Fans plünderten Kino

Nach der schottischen Erstaufführung des ersten 'Harry Potter'-Streifens, plünderten Fans das Kino. Sie klauten Souvenirs im Wert von mehrern tausend Pfund aus dem 'Ster Century'-Kino in Leith.

Riesige 8 m hohe Pappfiguren, Plakate und Fahnen verschwanden innerhalb von Sekunden. Eine Kino-Sprecherin sagte, dass sogar ein älterer Geschäftsmann das Kino mit einem 12 m hohen Bretterzaun verließ.

Ums Kino hingen 1,000 Plakate, plus Bretterzäune, Figuren und riesige Banner. Am Mittwoch waren nur noch Fahnen übrig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nicz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Harry Potter
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: "Harry Potter"-Theaterstück wird neun Mal prämiert
"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?