08.11.01 13:38 Uhr
 4.432
 

Preisdumping bei Telekom nachgewiesen - Ab Januar wirds teuer

Wie schon vermutet und bei SN berichtet, sind jetzt eindeutige Beweise dafür da, dass die Telekom ein Preisdumping betreibt. Eine Ausschreibung der Bezirksregierung Düsseldorf wurde aufgehoben und der Telekom der Auftrag entzogen.

Die Telekom hatte Nutzergruppen angeführt, die sich aber in beliebiger Weise vergrößern lassen. Dies ist nach RegTP nicht zulässig. Da dies keine Einzelfall ist, muß die Telekom überall da wo sie solche Verträge abschlossen, die Tarife ändern.

Bis spätestens 21.12. diesen Jahres muß die Telekom diese Kundentarife auf normales Niveau bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Telekom, Januar
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?