08.11.01 13:38 Uhr
 4.432
 

Preisdumping bei Telekom nachgewiesen - Ab Januar wirds teuer

Wie schon vermutet und bei SN berichtet, sind jetzt eindeutige Beweise dafür da, dass die Telekom ein Preisdumping betreibt. Eine Ausschreibung der Bezirksregierung Düsseldorf wurde aufgehoben und der Telekom der Auftrag entzogen.

Die Telekom hatte Nutzergruppen angeführt, die sich aber in beliebiger Weise vergrößern lassen. Dies ist nach RegTP nicht zulässig. Da dies keine Einzelfall ist, muß die Telekom überall da wo sie solche Verträge abschlossen, die Tarife ändern.

Bis spätestens 21.12. diesen Jahres muß die Telekom diese Kundentarife auf normales Niveau bringen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Telekom, Januar
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?