08.11.01 13:33 Uhr
 110
 

Tornado der Bundeswehr ist abgestürzt - Pilot und Co-Pilot gerettet

Wie soeben durch die Medien berichtet wurde, ist am heutigen Donnerstagmorgen ein Tornado der Bundeswehr im Norden von Holland ins Wasser gestürzt.

Der Pilot und der Co-Pilot konnten sich durch den Schleudersitz retten, und landeten auf einer Insel namens 'Vlieland', die zu Holland gehört.

Die Ursache für den Absturz bei diesem Übungsflug, ist leider noch unbekannt. Der Datenschreiber, die sogenannte 'Black Box' ist aber schon geborgen wurden, und wird ausgewertet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundeswehr, Pilot
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Afrikaner häutet, schlachtet und verspeist seinen vierjährigen Neffen