08.11.01 13:42 Uhr
 921
 

Brasiliens Nationalelf blamiert sich erneut bis auf die Knochen

Die Brasilianer müssen weiterhin um die WM-Teilnahme zittern. Mit einer blamablen Vorstellung verlor Brasilien verdient in Bolivien mit 1:3. Im letzten Qualifikationsspiel nächsten Mittwoch gegen Venezuela muss Brasilien unbedingt gewinnen.

Das Spiel fand in La Paz auf 3600 Meter höhe statt, die 'Selecao' war kämpferisch und spielerisch unterlegen. Sie gingen zwar in Führung, vor der Halbzeit fiel dann der Ausgleich, ehe Bolivien noch zwei Tore nachlegte.

In der Tabelle liegt Brasilien nur noch einen Punkt vor Uruguay auf dem vierten Platz. Der fünfte der Tabelle muss zwei Relegationsspiele machen gegen Australien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Brasilien, Nation, National, Knochen, Nationalelf
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?