08.11.01 13:15 Uhr
 1
 

PSI beteiligt sich an Varial Software

Die PSI AG hat sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit 9,1 Prozent an der Varial Software AG, einem Software-Lieferant im Bereich Finanz- und Personalwesen, beteiligt. Damit festigen beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit im Bereich der betriebswirtschaftlichen Komplettlösung PSIPENTA, die speziell für die mittelständische Fertigungsindustrie entwickelt wurde.

Die Varial-Software-Komponenten Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung sowie Lohn & Gehalt werden schon seit einigen Jahren erfolgreich zusammen mit PSIPENTA eingesetzt.

Die Aktie von PSI verliert aktuell 3,31 Prozent auf 7,30 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarktkette verkauft Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatteduft
Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordstrafe: Russischer Hacker in den USA zu 27 Jahren Haft verurteilt
München: Betrüger-Pärchen manipuliert Geldautomaten mit Klebestreifen
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?