08.11.01 13:15 Uhr
 1
 

PSI beteiligt sich an Varial Software

Die PSI AG hat sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit 9,1 Prozent an der Varial Software AG, einem Software-Lieferant im Bereich Finanz- und Personalwesen, beteiligt. Damit festigen beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit im Bereich der betriebswirtschaftlichen Komplettlösung PSIPENTA, die speziell für die mittelständische Fertigungsindustrie entwickelt wurde.

Die Varial-Software-Komponenten Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung sowie Lohn & Gehalt werden schon seit einigen Jahren erfolgreich zusammen mit PSIPENTA eingesetzt.

Die Aktie von PSI verliert aktuell 3,31 Prozent auf 7,30 Euro.