08.11.01 11:19 Uhr
 26
 

Hollywood - Schriftzug nicht mit Farbe der US-Flagge

Zur Unterstützung der amerikanischen Truppen im Krieg gegen den Terror sollte der Hollywood-Schriftzug in den Hügeln über Los Angeles zwei Wochen lang in den Farben der US-Flagge erstrahlen.

Die Idee bekam jedoch nur wenig Befürworter, da die Anwohner befürchteten, damit zu einer Zielscheibe des Terrorismus zu werden.

Abgelehnt wurde der Antrag unter anderem mit der Begründung, dass das Weiße Haus auch nicht bemalt würde.


WebReporter: Stop121522
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: USA, Hollywood, Farbe, Schrift, Flagge, Schriftzug
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?