08.11.01 09:55 Uhr
 258
 

DFB - Elf: Oliver Kahn verletzt - Jetzt bekommt er 17 Spritzen

Die Verletzung aus der letzten Woche macht Oliver Kahn noch immer zu schaffen. Der rausgesprungene Wirbel wurde wieder eingerenkt, aber Schmerzen hat er noch immer.

Allein vergangenes Wochenende hat er 17 Spritzen am Rücken bekommen.
Heute soll der Bayern- Torwart die nächsten 17 Spritzen bekommen. Der Trainingsplan von Oliver Kahn wurde nach der Verletzung umgestellt.

Kahn bekommt nach jeder Trainingseinheit eine Massage. Dadurch soll verhindert werden, dass der Wirbel wieder raus springt. Gegen die Ukraine am Samstag wird er aber im Tor stehen.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Sprit, Olive, Oliver Kahn, Spritze
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Oliver Kahn lacht über Einbruch mit Tresor-Diebstahl: "Es war nix drin"
Fußball: Oliver Kahn trainiert saudische Torhüter für Weltmeisterschaft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Oliver Kahn wünscht sich Eigengewächs als Trainer des FC Bayern München
Oliver Kahn lacht über Einbruch mit Tresor-Diebstahl: "Es war nix drin"
Fußball: Oliver Kahn trainiert saudische Torhüter für Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?