08.11.01 09:38 Uhr
 12
 

Web.de verkauft Tochterunternehmen

Das Karlsruher Internetportal Web.de gab heute bekannt, seine Nürnberger Tochtergesellschaft Workways an das Management verkauft zu haben. Workways hatte für Web.de verschiedene eMail Produkte betrieben.In Zukunft will Web.de die bisher von Workways entwickelten Produkte am Standort Karlsruhe entwickeln.

Durch den Verkauf wird die Web.de AG den bilanzierten Firmenwert in Höhe von 9 Mio. Euro im vierten Quartal außerplanmäßig abschreiben. Dadurch ergibt sich einmalig eine sehr hohe Belastung des Ergebnisses. In 2002 sei allerdings mit einer Entlastung in Höhe von bis zu 6 Mio. Euro zu rechnen.

Momentan hat Web.de über 7 Mio. registrierte Nutzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Web
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?