08.11.01 08:38 Uhr
 6
 

Lufthansa: Aufstockung der Kapazität nach Belgien

Deutschlands größte Fluggesellschaft, die Deutsche Lufthansa AG, hat Konsequenzen aus dem Konkurs des Konkurrenten Sabena gezogen.

Lufthansa möchte, so die Mitteilung des Konzerns, die Lücke im Flugverkehr von und nach Belgien kurzfristig ausfüllen, welche durch die Einstellung des Flugbetriebes von Sabena entstanden war.Mit einer deutlichen Erhöhung der Kapazitäten zwischen Belgien und Deutschland bemüht sich Lufthansa darum, die erhöhte Anzahl an Passagieren kurzfristig komplett zu befördern.

Bereits gestern wurden zwischen Frankfurt beziehungsweise München und Brüssel bei bestehenden Rotationen die Kapazitäten aufgestockt und Zusatzfrequenzen eingerichtet. Darüber hinaus wurden die Frequenzen zwischen Berlin sowie Stuttgart und Brüssel deutlich aufgestockt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Belgien, Kapazität, Aufstockung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?