08.11.01 05:10 Uhr
 51
 

Ratten in Deutschland - Bald wieder eine Plage?

Aus einer Studie vom Zoologischen Institut der Uni Köln geht hervor, dass seit den 90er Jahren Hausratten in den Großstädten Köln, Düsseldorf, Hanau und Würzburg wieder häufiger auftauchen.

Die Beobachtung sei für die Schädlingsbekämpfer nicht einfach, da die Hausratten einen anderen Tagesrhythmus als die Menschen haben. Heike Endepols (Uni Köln) vermutet, dass die Hausratte häufiger vorkommt als bisher angenommen wird.

Entgegen der Wanderratte ist die Hausratte empfindlich gegen Nässe und Kälte, weshalb sie bevorzugt in landwirtschaftlichen Gebäuden unterschlüpft.


WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Ratte, Plage
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?