08.11.01 00:15 Uhr
 41
 

Schnäppchen: Kuhherde auf dem Kudamm nur 10 Euro Verwarnungsgeld

Berlin hat einen neuen Verwarngeldkatalog herausgebracht, der die kuriosesten Sachen regelt.


Wer also mal seine Kuh durch die City treiben will, zahlt dafür 10 Euro Verwarngeld. Befindet man sich außerhalb der Öffnungszeiten auf einem Friedhof, so ist man mit 10 Euro dabei.


Wer größere Haufen Schnee vor einer Einfahrt macht, möchte bitte 25 Euro dafür bereithalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Waddel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Schnäppchen, Verwarnung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?