07.11.01 23:13 Uhr
 38
 

Verdi kann es sich leisten? Gehaltserhöhung der gesamten Führungsetage

Über das Einkommen Frank Bsirskes berichtete SN bereits, aber nicht nur der Chef der Dienstleistungsgewerkschaft bekam eine saftige Zulage, auch die restliche Führungsebene, insgesamt 84 Funktionäre, streichen bis zu 60 % mehr 'Gehalt' ein.

Als Gegenleistung erhalten die hohen Funktionäre kein Urlaubsgeld und Überstundenausgleich durch 'Ausgleichstage' mehr, so Helmut Jurke, heutiger Vize und ehemaliger Landeschef der DPG.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DevilsGrandma
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gehalt, Führung, ver.di, Gehaltserhöhung
Quelle: www.maerkische-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?