07.11.01 22:09 Uhr
 68
 

USA kappt größtes Finanznetzwerk von Terroristen

Der amerikanische Präsident Georg W. Busch erklärte höchst persönlich vor wenigen Minuten, dass man großen Erfolg bei der Bekämpfung der Terrorfinanzierung erziehlt habe.

Es wurden, so Bush, zwei Elemente die zur Finanzierung der El Kaida dienten aufgedeckt und entkräftet. Diese zwei Finanzierungsstellen sollen Millionenbeträge für die El Kaida transferiert haben. Diese Einrichtung befanden sich im In- und Ausland.

Bei dieser großen Offensive gegen illegale Geldtransaktionen sollen 40 Länder beteiligt gewesen sein. Auch die Schweiz ging gegen eine Einrichtung mit dem Namen 'Al Taqwa' in Kooperation mit den USA vor.


WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror, Finanz, Terrorist
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?