07.11.01 21:01 Uhr
 110
 

Zwei Fussballprofis beim Abschiedsspiel von Peppi Heiß dabei

Am Samstag findet das Eishockey-Abschiedsspiel für Torwartlegende Peppi Heiss statt. Der frühere Nationalkeeper der Deutschen Eishockeynationalelf hat zwei aktuelle Fussballprofis von Bayer Leverkusen als Gegner dabei.

Ulf Kirsten und Hans-Jörg Butt werden sich die Kufen anziehen und auf Torejagd gehen bzw. versuchen diese zu verhindern. Sie werden dabei für die Kölner Haie spielen.

Das Team von Peppi Heiss besteht unter anderen aus Uli Hiemer, Tom Thornbury, Peter Draisaitl oder Peter Kwasigroch. Gleichzeitig wollen die Kölner Fans ins Guiness Buch der Rekorde, indem 4000 von Ihnen ein Heiss Trikot anziehen werden.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Abschied, Abschiedsspiel
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?