07.11.01 20:26 Uhr
 8
 

Kippt die Klimaschutzerklärung der VDEW wegen der Politik?

Die Klimaschutzerklärung konnte in dieser Form nur durchgesetzt werden, weil in 'zähen' Verhandlungen eine Modernisierung der Heizkraftwerke mit der VDEW auf einen Nenner gebracht worden waren.

Nun kündigte die SPD-Fraktion an, an dem Gesetz Änderungungen vorzunehmen. Darauf reagiert die VDEW mit einem Brief, in dem sie androhte, die Unterschrift zu verweigern. Denn diese könnten Verbaucher mit Milliardensummen zusätzlich belasten.

2,6 Milliarden DM, so lautet das Ergebnis einer Überschlags-Rechnung, würden so auf den Verbraucher abgewälzt werden müssen. 0,6 Milliarden bis 2010, 2 Milliarden in den Folgejahren.


WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Klima, Klimaschutz
Quelle: www.ftdlatestnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?