07.11.01 18:31 Uhr
 41
 

Uhren-Hersteller Fossil bringt erste Armbanduhren mit PDA-Funktionen

Anfang 2002 sollen die ersten Uhren mit PDA-Funktion von Fossil auf dem Markt kommen. Dies wurde vom Uhren-Hersteller Fossil angekündigt.

Die Uhren heißen 'Wrist PDA' und 'Wrist PDA/PC' und sollen um die 315 DM kosten. Die Auflösung soll max. 102 x 64 Pixel besitzen, was dank des acht Bit Prozessors möglich ist, der in den Uhren seinen Dienst verrichtet.

Es ist möglich Termine, Daten und Memos in den Uhren zu speichern. Dank einer Infrarot-Schnittstelle ist es machbar, Daten mit 57 Kilobit pro Sekunde zu senden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hersteller, Funktion, Fossil, Armband
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwarzenberg: Vierjähriges Mädchen gerät bei Tauziehspiel unter LKW und stirbt
Stiftung Warentest: Die günstigste Sonnencreme schneidet am besten ab
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?