07.11.01 18:04 Uhr
 53
 

Neues BGH-Urteil: Internet-Auktionen sind verbindlich

Nun hat auch das BGH in Karlsruhe entschieden. Am Mittwoch wurde es damit offiziell: 'Kaufverträge bei Webauktion sind gültig'.

Vorausgegangen war ein Fall, in dem ein Versteigerer sich geweigert hatte, die Ware zu dem Endpreis auszuliefern.

Bei der Auktion ging es um eine Auto, welches deutlich unter dem unverbindlichen Neupreis über die Bühne gegangen war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Urteil, Auktion, BGH
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britische Lehrerin entlassen: Sex mit Schüler auf Flugzeugtoilette
19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Güstrow: Fitnessstudio nimmt wegen Terrorgefahr keine Migranten mehr auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Kommunikationschef: "Versuche nicht, meinen eigenen Schwanz zu lutschen"
Football: Studie über Hirnschäden bringt NFL-Profi dazu, Karriere zu beenden
US-Admiral Scott Swift würde jeden Atomangriffsbefehl von Donald Trump ausführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?