07.11.01 16:50 Uhr
 27
 

Test: Fujitsu Siemens Computers Pencentra 200

Das Webpad von Fujitsu nimmt die Verbindung zum Internet mit Hilfe des PC-Card-Anschlusses auf. Der DECT-Standard wird dabei leider nicht unterstützt, aber es verbleiben immerhin noch GSM, WLAN und Bluetooth als Zugangsmöglichkeiten ins www.


Dafür kann man, um komfortabler zu arbeiten, eine externe Maus und ein Keyboard anschließen und sogar den Speicher des Webpads erweitern


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Computer, Siemens
Quelle: www.officetoday.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?