07.11.01 16:50 Uhr
 11
 

Test: Toshiba E-Studio 55

Die Hochleistungskopierstation E-Studio 55 von Toshiba überzeugt durch das Erreichen einer hohen Produktivität und einer beeindruckend guten Kopien/Druck-Qualität.



Das E-Studio 55 eignet sich für den Einsatz als zentraler Drucker in Netzwerken mit umfangreichen Druckaufkommen.


Bei einer Auflösung von 2400 mal 600 dpi bewältigt die Hochleistungsmaschine 55 Seiten DIN A4 Papier pro Minute (34 DIN A3), wobei die erste Seite bereits in 3,6 Sekunden (Herstellerangabe) ausgegeben wird


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OfficeToday
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Studio, Toshiba
Quelle: www.officetoday.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei stellt Waffensammlung sicher